Virtuelle Chorwelten – ein Projekt im Rahmen von re:mix – Jugend singt und mischt sich ein

Die virtuellen Chorwelten sind unter Mitwirkung vieler engagierter und kreativer Köpfe aus der Deutschen Chorjugend und mediale pfade entstanden.

Projektleitung re:mix – Jugend singt und mischt sich ein: Katrin Hünemörder (mediale pfade)

Projektsteuerung: Kristin Horn (How to ride a tiger)

Konzeption und Design: Denise Lee

Spielprogrammierung: Iman Nikkhahazad

Projektmitarbeit: Veronika Schmitt (Deutsche Chorjugend)

Musikpädagogische Konzeption Videospiel: Susan Lahesalu, Lisa Meier, Eva Bächli, Salome Niedecken

Konzeption und Entwicklung Lernreise Vielfalt und Teilhabe: Play for Peace, Kristin Horn, Katrin Hünemörder,

Konzeption und Entwicklung Chorlabor Lyrics + Melody Lab: Klara Hens

OER Entwicklung Social Media für Chöre: Katrin Hünemörder, Leon Behn

OER Entwicklung digitale Mitgliederversammlungen und Digitalwahl.org: Katrin Hünemörder, Felix Herrmann (Sängerjugend NRW), Johannes Pfeffer (Schwäbischer Chorverband), Mitarbeitende und Ehrenamtliche des Badischen Chorverbands und der Deutschen Chorjugend

OER Wissensmanagement für Chorverbände: Katrin Hünemörder (mediale pfade), Veronika Schmitt, Marie-Lena Olma, Mira Faltlhauser, Sabrina Lindemann, Marcel Schmalz (Deutsche Chorjugend)

Videoproduktionen: Aida Kadrispahić

Konzeption und Umsetzung Podcast Chorleben: Katrin Hünemörder, Andreas Hildebrandt (hearhearproduction hearhear@posteo.de), Chorleitende aus dem Projekt „TOGETHER! -Chor.Leben“ der Deutschen Chorjugend

Mitwirkende Konzeptionswerkstatt virtuelle Chorwelten: Anna Wiebe, Mira Falthauser, Marie-Lena Olma und Veronika Schmitt (Deutsche Chorjugend), Johannes Pfeffer (Schwäbischer Chorverband), Felix Herrmann (Sängerjugend NRW), Hannah Volgmann (Hessische Chorjugend)

Beratung: Marie-Lena Olma (Deutsche Chorjugend)

Grafik: Anita Hunke

Logo: Corinna Märting

Die Virtuellen Chorwelten sind im Rahmen des Projektes re:mix – Jugend singt und mischt sich ein entstanden.

Re:mix ist ein Kooperationsprojekt von mediale pfade und der Deutschen Chorjugend. Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms Zusammenhalt durch Teilhabe der Bundeszentrale für politische Bildung.

mediale pfade.org – Verein für Medienbildung
Oranienstr. 19a
10999 Berlin

Tel + 49 (0)30 208 860 75

https://medialepfade.org/
kontakt@medialepfade.org

Deutsche Chorjugend e.V.
Karl-Marx-Straße 145
12043 Berlin

Tel +49 (0)30 847 10 89-50

https://www.deutsche-chorjugend.de/
info@deutsche-chorjugend.de